Maria Susanne Brasse

Karma - Körper - Kommunikation


Maria Susanne

Geburtsjahr 1972, Lebensweg: Hessen - Eifel - Vorpommern – Berlin


Ausbildungen in:

Schamanismus, Dolmetscherin für Engel und Elementargeister, Matrix Quantenheilung, staatlich anerkannte psychotherapeutische Heilpraktikerin, Diplom-Sozialpädagogin, Studium Sporthochschule Köln

Mehrjährige Erfahrungen und Trainings in:

Systemischen Aufstellungen, Engelkontakt, Enneagramm-Gruppenarbeit, Rebalancing Körperarbeit, Kampfsport, Raufen, Aqua-Release, Feng-Shui, Teambuilding, Reiten,  Straßensport, Handball, Hochsensibilität verstehen, Osho-Aktive-Meditations

Meine Intention

Mein langjähriger Kontakt zu Engeln, Krafttieren, Feuer-, Luft-, Wasser-, und Erdwesen hat mich mit deren Echtheit, Diversität, immensen Handlungsspektrum und Wirkungseffektivität in Verbindung gebracht. Ich habe sie als Freunde, Begleiter, Wegweiser und Berater schätzen gelernt und fühle mich durch ihre Anwesenheit reich beschenkt.

Ich entdeckte wer ich bin, meinen Sinn des Lebens, meine Art Glück zu fühlen, Humor, Frieden und Achtsamkeit vor der gesamten Schöpfung, dem Schöpfer und der Schöpferin.

Achtsamkeit bedeutet nicht das eigene Handeln in Watte zu packen, sondern den eigenen Puls des Lebens zu entdecken, ihm zu vertrauen und zu folgen, sei er zart oder hart. Es bedeutet, die Diamanten im Leben funkeln zu sehen, die Schätze zu pflegen und respektvoll zu teilen. Es bedeutet, den Drachen zu Reiten, nicht zu Töten!

Daher lasst uns Raufen, unsere Rolle im System erkennen und zur Natur rückbinden.

In meinen Angeboten geht es für mich im Kern um die Aktivierung der menschlichen Sinne für Magie und tiefes Glück. Dies geschieht durch den Mut, mehr zu fühlen und passend zu Handeln.

Kompetenz

In der Zusammenarbeit mit mir, erleben Sie Motivation, Energie und Mut zu neuen Wegen. In meiner Art mit Ihnen, der Gruppe oder dem Raum zu arbeiten bin ich freudig, klar und direkt. Durch meine langjährige hellsichtige und hellhörige Erfahrung greife ich auf ein Paket an Sicherheit und Vertrauen in die geistige und materielle Welt zurück und kann dies gut vermitteln.